Rezept
Salat mit Rinderfilet und Honig-Vinaigrette
Zubereitungszeit
ca. 25 Minuten
Kalorien: 450 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Filet im heißen Butterschmalz von jeder Seite etwa 1 Minute scharf anbraten. Salzen und zwischen vorgewärmten Tellern etwa 8 Minuten ruhen lassen.
SCHRITT 2
Salate waschen und trocken schütteln. In mundgerechte Stücke zupfen und mit den Granatapfelkernen vermengen.
SCHRITT 3
Schalotten pellen und fein würfeln.
SCHRITT 4
Mit Olivenöl, Balsamicoessig, Dijonsenf und Honig verrühren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken, 10 Minuten durchziehen lassen.
SCHRITT 5
Salat auf 4 Teller verteilen. Filet lauwarm in feine Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten.
SCHRITT 6
Walnüsse hacken und darüberstreuen. Mit dem Dressing servieren.
SCHRITT 7
Tipp: Anstelle von Granatapfelkernen den Salat mit Mangowürfeln servieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
150 g
Rinderfilet
1 EL
Butterschmalz
 
Salz
2 Handvoll
gemischte Blattsalate
100 g
Granatapfelkerne
Schalotten
50 ml
Olivenöl
2 EL
Balsamicoessig
2 TL
Dijonsenf
3 TL
flüssiger Honig
 
Salz
 
Pfeffer
75 g
Walnusskerne