Edler Klassiker

Außen leicht gebräunt, innen zart rosa: Ein Roastbeef ist schon was Feines, das man sich nicht jeden Tag gönnt. Koch Ulrich Schuldt vom Schützenhof Hotel Wittensee bei Eckernförde setzt auf die klassische Variante: Roastbeef mit Bratkartoffeln und selbst gemachter Remouladensoße.

Kaum zu glauben, dass dieses Festessen so einfach zuzubereiten ist – los geht's! Ulrich Schuldt hat schon in etlichen Fünf-Sterne-Hotels gekocht. Ob Vier Jahreszeiten in Hamburg oder Kempinski in Dresden: Der 57-Jährige weiß, was eine 70-Stunden-Woche ist. „Dennoch: Ich liebe meinen Beruf.“ In Groß Wittensee geht es jetzt ein kleines bisschen gemütlicher zu. Zusammen mit zwei anderen Köchen verwöhnt der gebürtige Rendsburger die Gäste.

Rezept