Rezept
Blätterteigtaschen mit Frischkäsefüllung
Zubereitungszeit
ca. 35 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Champignons putzen und fein würfeln. Porree putzen und in ca. 2 cm breite Ringe schneiden.
SCHRITT 2
Öl in einer Pfanne erhitzen. Champignons und Porree anbraten, bis die entstehende Flüssigkeit verkocht ist. Pfanne von der Herdplatte ziehen, Frischkäse zugeben und unterrühren. Mit Salz abschmecken.
SCHRITT 3
Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Backpapier auf ein Backblech legen, die Hälfte der Blätterteigquadrate darauf verteilen. Eigelb glatt rühren, die Hälfte auf die Ränder der Quadrate streichen.
SCHRITT 4
Frischkäse-Gemüse-Mischung in die Mitte der Quadrate geben. Mit etwas Pfeffer würzen.
SCHRITT 5
Übrige Blätterteigquadrate auf Backpapier leicht antauen lassen. Jeweils dreimal mit einem Messer parallel einritzen, dabei nicht bis zu den Rändern schneiden. Quadrate passend auf die bestrichenen Blätterteigquadrate legen und an den Rändern gut andrücken.
SCHRITT 6
Blätterteigtaschen mit dem übrigen Eigelb bepinseln und 20 bis 25 Minuten hellbraun backen. Heiß servieren.
SCHRITT 7
Tipp: Dazu passt grüner Salat mit Joghurtdressing.
Zutaten
Für 4 Portionen
250 g
Champignons
200 g
Porree
1 EL
Sojaöl
200 g
Frischkäse mit Knoblauch
 
Salz
8 Quadrate
TK-Blätterteig (360 g)
Eigelb
 
Pfeffer