Rezept
Burritos mit Hackfleisch und Granatapfel-Salsa
Zubereitungszeit
ca. 40 Minuten
Kalorien: 560 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Granatapfel mit Druck über die Arbeitsplatte rollen, halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne herauslösen. In einem Sieb abtropfen lassen.
SCHRITT 2
Salat waschen, in mundgerechte Stücke schneiden.
SCHRITT 3
Avocadofruchtfleisch herauslösen, mit einer Gabel zerdrücken. Tomaten entkernen und fein würfeln.
SCHRITT 4
Tomatenmark mit Essig und Avocadomus verrühren, mit Salz und Tabasco abschmecken.
SCHRITT 5
Tomatenwürfel und Granatapfelkerne unterrühren.
SCHRITT 6
Backofen auf 50 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Tortillafladen auf dem Rost erwärmen.
SCHRITT 7
Zwiebeln pellen und würfeln, im Öl glasig braten. Hackfleisch zufügen und etwa 12 Minuten krümelig braten.
SCHRITT 8
2 Minuten vor Ende der Garzeit Mais einrühren. Mit Salz abschmecken.
SCHRITT 9
Tortillafladen auf 4 Teller legen. Eine Hälfte mit Salat, der Hackmischung und der Salsa belegen.
SCHRITT 10
Andere Hälfte locker überschlagen.
Zutaten
Für 4 Portionen
Granatapfel
0,5 
Eisbergsalat
kleine Avocado
Tomaten
2 EL
Tomatenmark
1 EL
Essig
 
Salz
 
Tabasco
Tortillafladen
Zwiebeln
2 EL
Maiskeimöl
400 g
gemischtes Hackfleisch
100 g
Mais aus der Dose