Rezept
Cà ri gà
Kokos-Curry-Huhn
Zubereitungszeit
ca. 60 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Hähnchenschenkel enthäuten, Fleisch vom Knochen lösen und in kleine Stücke schneiden. Beiseitestellen.
SCHRITT 2
Alle Zutaten für die Currypaste ggf. putzen, hacken und in einem Mörser zu einer weichen Paste zermahlen. Eventuell etwas Wasser zufügen.
SCHRITT 3
4 EL Kokosmilch mit der Currypaste in einem Topf 3 bis 5 Minuten unter Rühren erhitzen. Fleisch, restliche Kokosmilch, Kartoffeln, Zwiebel, Fischsoße, Zucker und Salz zufügen. Alles gut verrühren. 25 bis 30 Minuten bei niedriger Hitze köcheln. Gemüse zufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
SCHRITT 4
Mit Jasminreis servieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
500 g
Hähnchenschenkel
500 ml
Kokosmilch
Kartoffeln, gewürfelt
Zwiebel, in Scheiben geschnitten
2 EL
Fischsoße
1 EL
Palmzucker
1 TL
Salz
Möhren, in Scheiben geschnitten
grüne Paprika, in Streifen geschnitten
100 g
Brokkoli in Röschen
100 g
Blumenkohl in Röschen
15 
Cherrytomaten
500 g
Jasminreis, gegart
 
 
Für die Currypaste
Schalotten
Knoblauchzehen
10 
Korianderwurzeln
2 Stängel
Zitronengras
1 EL
Ingwer
15 
schwarze Pfefferkörner
4-6 
rote Chilischoten
1 EL
Currypulver