Rezept
Champignonrahmsuppe mit Croûtons
Zubereitungszeit
ca. 40 Minuten
Kalorien: 400 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Brötchen würfeln und in Öl in einer Pfanne leicht bräunen. Abkühlen lassen.
SCHRITT 2
Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Schalotten pellen und fein würfeln.
SCHRITT 3
Die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen. Champignons und Schalotten etwa 8 Minuten braten.
SCHRITT 4
Kräuter zufügen, Topf vom Herd nehmen.
SCHRITT 5
In einem weiteren Topf die restliche Butter mit Mehl erhitzen, gründlich verrühren und etwas anschwitzen. Brühe angießen, zügig mit einem Schneebesen verrühren und aufkochen.
SCHRITT 6
Sahne zufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
SCHRITT 7
Pilzmischung zufügen. Die Suppe bis kurz unter den Siedepunkt erhitzen.
SCHRITT 8
Auf Suppentassen verteilen und mit Croûtons servieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
1 
Brötchen
3 EL
Olivenöl
300 g
braune Champignons
2 
Schalotten
4 EL
Butter
2 EL
gehackte Petersilie
1 EL
Schnittlauchröllchen
2 EL
Mehl
500 ml
Fleischbrühe
300 g
Sahne zum Kochen
 
Salz
 
Pfeffer
ZURÜCK