Rezept
Chicoréeschiffchen mit Schinken und Ei
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Eier hart kochen, abkühlen lassen und pellen.
SCHRITT 2
Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden. Schinken fein würfeln.
SCHRITT 3
Chicoréestrunk großzügig abschneiden, 2 bis 3 Außenblätter entfernen.
SCHRITT 4
Chicorée in einzelne Blätter zerteilen. Pro Portion 2 Blätter auf eine kleine Servierplatte legen.
SCHRITT 5
Eier halbieren. Eigelb, Mayonnaise, Senf und Curry mit einer Gabel oder einem Stabmixer zu einer homogenen Paste verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
SCHRITT 6
Eiweiß würfeln und unter die Eigelbmasse rühren.
SCHRITT 7
Schinkenwürfel und Schnittlauchröllchen unter die Eimasse rühren.
SCHRITT 8
Alles mit einem Esslöffel auf die Chicoréeblätter verteilen.
SCHRITT 9
Mit einer Prise Paprika bestäuben.
SCHRITT 10
Tipp: Die Chicoréeschiffchen eignen sich sehr gut als Fingerfood.
Zutaten
Für 4 Portionen
Eier
0,5 
Bund Schnittlauch
150 g
gekochter Schinken
Chicorée
4 EL
Mayonnaise
2 EL
Senf
1 Msp.
Curry
 
Salz, Pfeffer
 
Paprikapulver