Rezept
Erdbeer-Skyr-Torte
Foto(s): Frederik Röh, Henrik Matzen
Zubereitungszeit
ca. 50 Minuten
+ Kühlzeiten
Kalorien: 130 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
SCHRITT 2
Für den Teig die Eier trennen. Eiweiß mit Wasser steif schlagen.
SCHRITT 3
Zucker und Vanillezucker unterrühren. Eigelb, Mehl und Backpulver unterrühren.
SCHRITT 4
Springform fetten und mit Grieß ausstreuen. Teig einfüllen und 15 Minuten backen. Auskühlen lassen.
SCHRITT 5
Erdbeeren waschen und putzen. 100 g in feine Stücke schneiden und kühl stellen, den Rest pürieren. 5 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken und unter Rühren in einem Topf erwärmen, bis sie sich aufgelöst hat.
SCHRITT 6
Schrittweise mit dem Erdbeerpüree vermengen und beiseitestellen.
SCHRITT 7
Skyr mit Zitronensaft und Zucker verrühren. Restliche Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken, erwärmen und unter Rühren auflösen. Schrittweise mit dem angerührten Skyr vermengen.
SCHRITT 8
Zwei Drittel der Skyr-Creme auf den Tortenboden streichen. Pürierte Erdbeeren aufstreichen, restliche Skyr-Creme daraufgeben. Mit einer Gabel spiralig verrühren. Torte 4 Stunden kalt stellen.
SCHRITT 9
Vor dem Servieren Erdbeerstückchen auf der Torte verteilen. Mit Minzblättchen dekorieren.
Zutaten
Für 1 Springform
 
Für den Teig
2 
Eier
2 EL
kaltes Wasser
60 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
60 g
Mehl
1 EL
Backpulver
1 TL
Butter
1 EL
Grieß
 
Für den Belag
500 g
Erdbeeren
11 Blatt
Gelatine
450 g
Skyr
0,5 
Zitrone (Saft)
100 g
Zucker
 
einige Minzblättchen
ZURÜCK