Rezept
Fitnessbrötchen mit Haferkleie und Leinsamen
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
+ Gehzeit
Zubereitung
SCHRITT 1
Hefe in eine Schüssel bröseln und mit Zucker und Salz im warmen Wasser auflösen.
SCHRITT 2
Alle übrigen Zutaten dazugeben und den Teig kräftig durchkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.
SCHRITT 3
Teig nochmals kräftig durchkneten.
SCHRITT 4
12 Brötchen formen, auf ein mit Backpapier belegtes Rost setzen und einmal einschneiden. Erneut an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
SCHRITT 5
Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Brötchen auf der mittleren Schiene 15 bis 20 Minuten backen.
SCHRITT 6
Kurz abkühlen lassen und möglichst frisch verzehren.
SCHRITT 7
Tipp: Diese Brötchen sind besonders lecker mit einem kräftigen Belag wie Salami, Bergkäse oder reifem Camembert.
Zutaten
Für 4 Portionen
Würfel Hefe
1 TL
Zucker
1 TL
Salz
300 ml
lauwarmes Wasser
300 g
Dinkelvollkornmehl
150 g
Weizenmehl
50 g
Leinsamen
50 g
Haferkleie