Rezept
Flammkuchen mit roten Zwiebeln
Leckerbissen aus dem Ofen: Knuspriger Flammkuchen mit roten Zwiebeln.
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Den Flammkuchenteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen.
SCHRITT 2
Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
SCHRITT 3
Saure Sahne auf den Teigboden streichen.
SCHRITT 4
Die Zwiebelringe gleichmäßig darauf verteilen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.
SCHRITT 5
Gorgonzola würfeln und auf die Zwiebeln geben.
SCHRITT 6
Mit gehackten Walnüssen bestreuen.
SCHRITT 7
Den Flammkuchen nach Packungsangabe (ca. 15 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze, vorgeheizt) im Ofen garen.
SCHRITT 8
Tipp: Dazu passt Feldsalat mit Apfel- oder Birnenspalten und fruchtigem Dressing.
Zutaten
Für 4 Portionen
Flammkuchenteig (Kühlregal)
rote Zwiebeln
100 g
saure Sahne
 
Salz
 
Pfeffer
 
Thymian
200 g
Gorgonzola
4 EL
gehackte Walnüsse