Rezept
Götterspeise mit Sternfrucht
Besonderer Nachtisch: Die süßsaure Götterspeise mit Sternfrucht ist ein optischer Hingucker.
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
+ Kühlzeit
Zubereitung
SCHRITT 1
Götterspeisepulver und Zucker in einem Kochtopf mischen, mit Wasser auffüllen und gut verrühren.
SCHRITT 2
Unter Rühren erhitzen (nicht kochen), bis sich das Pulver und der Zucker aufgelöst haben.
SCHRITT 3
Topf vom Herd nehmen und die Götterspeise kurz abkühlen lassen.
SCHRITT 4
Sternfrucht waschen und in Scheiben schneiden.
SCHRITT 5
Götterspeise in Portionsgläser oder eine große Glasschüssel füllen und die Fruchtscheiben hineingeben. Im Kühlschrank weiter abkühlen und fest werden lassen, am besten über Nacht.
SCHRITT 6
Sahne mit Vanillezucker steif schlagen und zur Götterspeise servieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
1 Pkg.
Götterspeise "Zitrone"
500 ml
Wasser
4 EL
Zucker
Sternfrucht
200 g
Sahne
 
Vanillezucker