Rezept
Halloumiburger mit Tomate und Mais
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
+ Ziehzeit
Zubereitung
SCHRITT 1
Knoblauch pellen und in dünne Scheiben schneiden.
SCHRITT 2
Mit 2 EL Olivenöl und den Kräutern verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
SCHRITT 3
Halloumi in 4 Scheiben schneiden, mit der Marinade bestreichen und mindestens 4 Stunden ziehen lassen.
SCHRITT 4
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Salat waschen und trocken schütteln.
SCHRITT 5
Brötchen im Backofen bei 100 Grad (Ober-/Unterhitze) anwärmen. Aufschneiden.
SCHRITT 6
Halloumi abtupfen und im restlichen Öl bei mittlerer Hitze in einer Pfanne goldbraun braten.
SCHRITT 7
Salat und Halloumi auf die untere Brötchenhälfte geben, Mayonnaise, Mais und Tomaten daraufgeben, obere Brötchenhälfte auflegen. Mit Partyspieß oder Zahnstocher zusammenhalten und warm servieren.
Zutaten
Für 4 Burger
2 
Knoblauchzehen
6 EL
Olivenöl
1 TL
gehackter Thymian
1 TL
gehackter Oregano
 
Salz
 
Pfeffer
450 g
Halloumi (Käse zum Grillen)
2 
Tomaten
4 
Salatblätter
4 
Sesambrötchen
4 EL
Mayonnaise
50 g
Mais aus der Dose
ZURÜCK