Rezept
Kirsch-Schoko-Kuchen
Foto(s): Frederik Röh, Henrik Matzen
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
+ Backzeit
Kalorien: 310 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Butter und Zucker schaumig rühren. Eier einzeln unterrühren.
SCHRITT 2
Mehl und Backpulver mischen, abwechselnd mit der Milch in den Teig rühren.
SCHRITT 3
Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Springform fetten.
SCHRITT 4
Vanillemark, Salz, Schokotropfen und Kirschen in den Teig rühren. Teig in die Form geben und etwa 45 Minuten backen.
SCHRITT 5
Kuchen auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
SCHRITT 6
Tipp: Kirschen mit etwas Mehl bestäuben, bevor sie zum Teig gegeben werden. Dadurch bleiben sie gut im Teig verteilt.
Zutaten
Für 12 Stück
150 g
Butter
 etwas
Butter für die Form
120 g
Zucker
3 
Eier
250 g
Mehl
0.5 Pck.
Backpulver
150 ml
Milch
 
Vanillemark
1 Prise
Salz
100 g
Schokotropfen
400 g
entsteinte Kirschen
1 EL
Puderzucker
 
Außerdem
1 
Springform
ZURÜCK