Rezept
Lokmas (Teigbällchen)
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
+ 60 Minuten Ruhezeit
Kalorien: 860 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Milch, Trockenhefe und Zucker in einen großen Gefrierbeutel geben und mischen. Nach 5 Minuten Mehl und Salz zufügen. Beutel verschließen und Teig in der Plastiktüte kneten. 1 Stunde unter einem Tuch gehen lassen.
SCHRITT 2
Öl in der Fritteuse oder einem Topf erhitzen. Eine Beutelecke abschneiden und den Teig portionsweise ins Öl geben. Die Lokmas sollten etwa 4 cm Durchmesser haben. Teigbällchen goldbraun frittieren.
SCHRITT 3
Haselnusscreme in eine Spritze oder einen Spritzbeutel füllen und in die fertigen Lokmas spritzen.
SCHRITT 4
Tipp: Die Bällchen mit der Creme oder mit Nüssen dekorieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
400 ml
warme Milch
2 EL
Trockenhefe
1 EL
Zucker
375 g
Mehl
1 TL
Salz
1 l
Pflanzenöl zum Frittieren
330 g
Cay Gourmet Haselnuss-Milch-Creme (oder andere Schokocreme)