Rezept
Mango-Kokos-Creme
Exotischer Genuss: Aus Kokosmilch und Mangos wird ein köstliches Dessert gezaubert.
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
+ Abkühlzeit
Zubereitung
SCHRITT 1
Die Kokosmilch in einen Topf geben.
SCHRITT 2
Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Kern lösen und würfeln. Die Fruchtstücke in die Kokosmilch geben und fein pürieren.
SCHRITT 3
Rohrohrzucker zufügen, die Mischung zum Kochen bringen und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten einkochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
SCHRITT 4
Sojajoghurt unterheben. Die Creme auf vier Dessertschalen verteilen.
SCHRITT 5
Mit geraspelter Schokolade bestreuen.
Zutaten
Für 4 Portionen
250 ml
cremige Kokosmilch
Mangos
2 TL
Rohrzucker
200 g
Sojajoghurt
1-2 EL
vegane Schokolade, fein geraspelt