Rezept
Melonen-Halloumi-Spieße mit Gorgonzoladip
Zubereitungszeit
ca. 40 Minuten
Kalorien: 430 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Rinde vom Gorgonzola abschneiden. Käse mit einer Gabel gründlich zerdrücken.
SCHRITT 2
Mit Sahne und Zitronensaft zu einer homogenen Creme verrühren. Mit Salz abschmecken.
SCHRITT 3
Zwiebeln pellen und in mundgerechte Stücke schneiden.
SCHRITT 4
Halloumi in 2 cm große Würfel schneiden. Olivenöl mit den Kräutern verrühren, mit Pfeffer würzen. Halloumi darin wenden. Einige Minuten ziehen lassen.
SCHRITT 5
Fruchtfleisch der Honigmelone in 3 cm große Stücke schneiden. Abwechselnd mit Halloumi und Zwiebeln auf die Spieße stecken.
SCHRITT 6
Spieße grillen, bis der Halloumi deutlich bräunt. Mit Gorgonzola-Dip servieren.
SCHRITT 7
Tipp: Dazu passen Brioche-Brötchen.
Zutaten
Für 4 Portionen
100 g
Gorgonzola
60 g
Sahne
1 TL
Zitronensaft
 
2 
Zwiebeln
225 g
Halloumi
2 EL
Olivenöl
0,5 TL
Thymian
0,5 TL
Oregano
 
Pfeffer
0,5 
Honigmelone
 
 
Außerdem
8 
Schaschlikspieße
ZURÜCK