Rezept
Melonensorbet in Sekt
Zubereitungszeit
ca. 25 Minuten
+ Gefrierzeit
Kalorien: 230 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Melone würfeln, dabei sämtliche Kerne entfernen. Auf einem mit Backpapier belegten Tablett verteilen und über Nacht gefrieren.
SCHRITT 2
Am nächsten Tag die Hälfte der Melonenwürfel mit den Messern einer Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer kurz pürieren.
SCHRITT 3
Eiweiß, Puderzucker, Zitronensaft und übrige Melone zufügen und alles zügig zu einer cremigen Masse verarbeiten. In eine rechteckige Gefrierdose füllen und 1 Stunde gefrieren.
SCHRITT 4
Minzezweige waschen und trocken schütteln.
SCHRITT 5
Sekt auf Sektschalen verteilen. Mit einem Eiskugelformer oder Esslöffel Kugeln des Sorbets in die Schalen geben.
SCHRITT 6
Sofort mit Minzeblättchen und Melonenspalten servieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
800 g
Wassermelone
1 
Eiweiß
50 g
Puderzucker
0,5 
Zitrone (Saft)
4 
kleine Minzezweige
600 ml
trockener Sekt
4 
kleine Melonenspalten zum Garnieren
ZURÜCK