Rezept
Möhren-Nuss-Wunderbrot
Zubereitungszeit
ca. 90 Minuten
+ Quellzeit
Zubereitung
SCHRITT 1
Brotbackmischung mit dem Wasser vermengen und 3 Stunden quellen lassen.
SCHRITT 2
Eine Kastenform mit Öl einfetten.
SCHRITT 3
Möhren schälen, fein reiben, zum Teig geben und alles gründlich verkneten.
SCHRITT 4
Teig in die Form geben und glattstreichen. Auf mittlerer Schiene in den kalten Ofen stellen, bei 200 Grad (Ober-/Unterhitze) 80 Minuten backen.
SCHRITT 5
Das Brot nach dem Backen aus der Form stürzen und auf einem Rost auskühlen lassen.
SCHRITT 6
Tipp: Da das Brot kaum aufgeht, kann die Kastenform ruhig bis zum Rand gefüllt werden. Das Brot ist innen gar, wenn es bei der Klopfprobe von unten etwas hohl klingt.
Zutaten
Für 4 Portionen
Backmischung "Wunderbrød mit Nüssen" (Bauckhof)
500 ml
kaltes Wasser
1 EL
Öl
200 g
Möhren