Rezept
Oladji
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Eier, Zucker, Natron und Salz verquirlen.
SCHRITT 2
Kefir und Mehl in kleinen Portionen zugeben. Den Teig schlagen, bis eine dickflüssige Creme entsteht. Wer es etwas fester mag, kann noch etwas Mehl hinzufügen.
SCHRITT 3
Eine Pfanne auf mittlere Temperatur erhitzen und mindestens 1 Esslöffel Sonnenblumenöl hineingeben. Den Teig portionsweise für mehrere Oladji mit je ca. 7 Zentimeter Durchmesser in die Pfanne geben. Von beiden Seiten goldbraun backen.
SCHRITT 4
Nach Geschmack mit Erdbeersoße, Puderzucker oder Obst garnieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
Eier
3 EL
Zucker
1 TL
Natron
1 gestrich. TL
Salz
500 ml
Kefir
300 g
Mehl
 
Sonnenblumenöl zum Braten
 
Erdbeersoße, Puderzucker oder Obst als Belag