Rezept
Pellkartoffelsalat mit Speck und Radieschen
Zubereitungszeit
ca. 45 Minuten
+ Abkühlzeit
Zubereitung
SCHRITT 1
Kartoffeln in Salzwasser etwa 20 Minuten kochen, abgießen und pellen.
SCHRITT 2
In Scheiben schneiden und in eine Salatschüssel geben.
SCHRITT 3
Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck zufügen und etwa 5 Minuten kross braten.
SCHRITT 4
Mit Brühe und Essig ablöschen, Senf unterrühren. Über die Kartoffeln geben.
SCHRITT 5
Radieschen putzen und waschen, in feine Scheiben schneiden und unter den Kartoffelsalat heben.
SCHRITT 6
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat vor dem Servieren gut im Kühlschrank durchziehen lassen.
SCHRITT 7
Tipp: Dazu passen Bockwürstchen mit Senf.
Zutaten
Für 4 Portionen
700 g
Frühkartoffeln
2 EL
Öl
200 g
durchwachsener Speck in Würfeln
150 ml
Fleisch- oder Gemüsebrühe
2 EL
Essig
1 EL
Senf
0,5 
Bund Radieschen
 
Salz
 
Pfeffer