Rezept
Porree-Kartoffel-Eintopf
Foto(s): André Chales de Beaulieu
Ab in den Topf: Aus Porree und Kartoffeln wird ein köstlicher Eintopf.
Zubereitungszeit
ca. 45 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.
SCHRITT 2
Porree putzen, längs halbieren und in halbe Ringe schneiden.
SCHRITT 3
Zwiebel, Möhre und Sellerie schälen und sehr fein würfeln.
SCHRITT 4
Kasseler würfeln.
SCHRITT 5
Schmalz in einem Topf zerlassen.
SCHRITT 6
Kasseler- und Zwiebelwürfel anbraten, Möhre und Sellerie zufügen und kurz schmoren lassen.
SCHRITT 7
Porree und Kartoffeln zufügen.
SCHRITT 8
Brühe zugießen, den Frischkäse unterrühren. Alles einmal aufkochen und bei geringer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.
SCHRITT 9
Den Eintopf mit Salz, Pfeffer und Majoran abschmecken.
Zutaten
Für 4 Portionen
800 g
Kartoffeln
800 g
Porree, ca. 4-5 Stangen
1 
Zwiebel
1 
Möhre
100 g
Sellerie
4 
Scheiben Kassler (ohne Knochen)
30 g
Butterschmalz
600 ml
heiße Gemüse- oder Fleischbrühe
1 EL
Frischkäse
 
Salz, Pfeffer, Majoran
ZURÜCK