Rezept
Reis-Gemüse-Eintopf mit Ingwer und Chili
Zubereitungszeit
ca. 35 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Gemüse waschen, putzen und in kleine Ringe, Streifen oder Würfel schneiden.
SCHRITT 2
Die Hälfte des Öls in einem Topf erhitzen, Gemüse dazugeben und anbraten.
SCHRITT 3
Reis zufügen und einige Minuten weiter braten.
SCHRITT 4
Gemüsebrühe angießen, umrühren und aufkochen lassen. Etwa 20 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen, bis der Reis und das Gemüse gar sind.
SCHRITT 5
Ingwer schälen und fein hacken. Chilischote putzen, waschen, längs halbieren, Kerne entfernen und fein hacken.
SCHRITT 6
Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Ingwer und Chili kurz anbraten.
SCHRITT 7
Petersilie untermischen.
SCHRITT 8
Ingwermischung zum Eintopf geben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Sojasoße und Zitronensaft abschmecken.
Zutaten
Für 4 Portionen
500 g
Suppengemüse (z.B. Sellerie, Fenchel und Möhre)
Stange Lauch
2 EL
Erdnussöl
180 g
Langkornreis
1 l
Gemüsebrühe
Stück Ingwer (ca. 3 cm)
Chilischote
2 EL
gehackte Petersilie
 
Salz
 
Pfeffer
2 EL
Sojasoße
1 EL
Zitronensaft