Rezept
Süsssaures Möhren-Lauch-Gemüse
Veganer Gaumenschmaus: Apfelessig und Zuckersirup sorgen für einen pikanten Geschmack.
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Möhren waschen, putzen, schälen und mit einem Gurkenhobel in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln\nputzen und in Ringe schneiden.
SCHRITT 2
Öl in einem Topf erhitzen. Die Lauchringe kurz anbraten, Möhren zufügen und 1 bis 2 Minuten braten.
SCHRITT 3
Die Brühe zugießen und das Gemüse 8 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.
SCHRITT 4
Essig und Zuckersirup verrühren und vorsichtig unter das Gemüse rühren.
SCHRITT 5
Mit etwas in Wasser angerührter Speisestärke binden. Mit Oregano und Thymian würzen und abschmecken.
SCHRITT 6
Tipp: Mit Kartoffeln oder Reis servieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
700 g
Möhren
1 Bund
Lauchzwiebeln
2 EL
Pflanzenöl
200 ml
heiße Gemüsebrühe
4 EL
Apfelessig
2 EL
dunkler Zuckersirup
 
etwas Speisestärke
 
Oregano, Thymian (frisch oder getrocknet)