Der Suppenretter
Knollensellerie gehört eindeutig zu den einheimischen Superfood-Gemüsesorten! Er ist gesund, lecker und vielseitig.
„Knollensellerie ist sehr leicht in der Handhabung. Er kann wunderbar eingelagert werden und hält sich sogar angeschnitten im Gemüsefach im Kühlschrank einige Tage. Je nach Bedarf kann das Gemüse auch in kleine Stücke geschnitten und eingefroren werden.“
Maria Metzner, Obst- und Gemüseexpertin im famila-Warenhaus Bergen
Früher war Knollensellerie ein Gemüse, das in jeder Küche immer zu finden war. Mit seinem kräftigen Aroma gibt er jeder Gemüse-, Kartoffel- und Kürbissuppe eine gute Grundlage und schafft in Soßen eine Basis für viel Geschmack. Kartoffelpüree wird mit Sellerie geradezu extravagant, und nicht nur Vegetarier braten sich manchmal gern ein Sellerieschnitzel. Das Gemüse begleitet den Menschen bereits seit der Antike und besitzt neben viel Geschmack auch viele gesunde Stoffe. Das trifft auf alle Vertreter der großen Familie zu – auf den Knollensellerie ebenso wie auf Stangen- und Schnittsellerie.
Einheimisch, regional, lecker
Die kräftigen Pflanzen des Knollenselleries mit unterirdischer, knubbeliger Knolle und oberirdischem, dekorativem Grün werden im Oktober und November von den hiesigen Äckern geerntet. In jedem Fall geschieht dies vor dem ersten Frost, denn das Gemüse ist dahingehend empfindlich. Bis etwa Dezember gibt es den Knollensellerie mit grünem Schopf im Handel. Das aromatische Kraut eignet sich hervorragend zum Würzen von Suppen und Eintöpfen. Ab Dezember liegen die weißlichen Kugeln „oben ohne“ im Regal und warten darauf, kreativ zubereitet zu werden.
Neu kombiniert
Für das unverwechselbare Aroma sorgen auch beim Sellerie ätherische Öle. Sie verleihen ihm den kräftigen Geschmack, regen den Stoffwechsel an und wirken entzündungshemmend. Geraspelt passt Knollensellerie wunderbar in einen Wintersalat mit Rote Bete, Chicorée und Orangen. In Stifte geschnitten, werden aus der Knolle Selleriepommes. Sellerie brilliert auch im Solo als Gemüse und pürierte Suppe. Ausprobieren!