Echte Handarbeit
Schupfnudeln sind eigentlich in süddeutschen und österreichischen Küchen zu Hause. Doch auch viele Norddeutsche lieben die köstlichen Fingernudeln aus Kartoffelteig. In der Kochschule auf Gut Schirnau im schleswig-holsteinischen Bünsdorf zeigen Hilke Mausbach und Jörg Sieh-Petersen, wie man die süße Variante mit heißen Kirschen zubereitet. Zwei Dinge vorweg: Wer Diät macht, ist hier fehl am Platze. Und: Das Formen der vielen Teiglinge ist keine Sache von zehn Minuten.
Hilke Mausbach lebte 15 Jahre in Süddeutschland, wo man Schupfnudeln gern deftig isst, zum Beispiel mit Sauerkraut. In der Kochschule auf Gut Schirnau steht dagegen oft die süße Variante auf dem Programm – sehr zur Freude der Kursteilnehmer. In der geräumigen Küche werden regelmäßig beliebte Kochkurse zu verschiedenen Themen angeboten.
Rezept