Herbstlicher Knuspertraum
Die Wikinger wussten, was praktisch ist: Ihre aus Roggenmehl gebackenen Fladenbrote ließen sich prima mit auf Reisen nehmen, waren lange haltbar und machten satt. Eine deutlich veredelte Version präsentiert Jan-Ole Didwischus, Küchenchef im Gasthaus Odins Haddeby bei Schleswig. In direkter Nachbarschaft zum Welterbe Haithabu mit dem Wikinger Museum bereitet Küchenchef Jan-Ole Didwischus Flintbrød in vielen leckeren Varianten zu – für Hierleben mit Apfelchutney, lila Kartoffeln und Blauschimmelkäse.
Das Odins Haddeby ist ein Ausflugsrestaurant am Ufer der Schlei mit fast 200-jähriger Geschichte und eine beliebte Genussadresse – im Sommer auf der großen Terrasse mit Traumblick, im Winter am gemütlichen Kamin. Das Odins-Team hat sich ganz dem klassischen Küchenhandwerk und hochwertigen regionalen Produkten verschrieben. Ein Blick in die offene Küche zeigt, mit welcher Leidenschaft hier alles frisch zubereitet wird.
Odins Haddeby
Haddebyer Chaussee 13, 24866 Busdorf, Telefon 04621-850500, www.odins-haddeby.de
Rezept