Rezept
Auberginenmus mit Fladenbrot
Zubereitungszeit
ca. 55 Minuten
Kalorien: 530 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Ofen auf 225 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Tomaten waschen, putzen und vierteln, Petersilie waschen und trocken schütteln.
SCHRITT 2
Auberginen waschen, längs halbieren und mit den Schnittflächen nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Rost legen. Etwa 30 Minuten backen, bis die Haut dunkelbraun wird und aufplatzt.
SCHRITT 3
Mit einem Esslöffel das Fruchtfleisch aus den Schalen lösen und in einen Mixbecher geben.
SCHRITT 4
Fladenbrot im Ofen etwa 8 Minuten aufbacken.
SCHRITT 5
Knoblauch pellen und würfeln.
SCHRITT 6
Mit den übrigen Zutaten und 4 Tomatenstücken zu den Auberginen geben und gut mit dem Mixer pürieren.
SCHRITT 7
Fladenbrot in Streifen schneiden. Das Mus mit Brot auf Tellern anrichten. Mit Tomaten, Petersilienblättchen und einigen Tropfen Olivenöl dekorieren.
SCHRITT 8
Tipp: Dieses würzige Mus passt gut auf ein orientalisches, veganes oder vegetarisches Büfett.
Zutaten
Für 4 Portionen
Tomaten
2 Zweige
glatte Petersilie
Auberginen
Fladenbrot
Knoblauchzehen
4 EL
Olivenöl + Öl zur Dekoration
4 EL
Tahini (Sesampaste)
1 Spritzer
Zitronensaft
1 TL
Salz
 
Pfeffer
 
Cayennepfeffer