Rezept
Birnenblechkuchen mit Schmand
Zubereitungszeit
ca. 55 Minuten
Kalorien: 340 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Ofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Butter und Zucker schaumig rühren, die Eier einzeln gut unterrühren.
SCHRITT 2
Mehl und Backpulver zufügen und alles zu einem cremigen Teig verarbeiten.
SCHRITT 3
Backblech mit Backpapier belegen, Teig darauf verstreichen und 10 Minuten backen.
SCHRITT 4
Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und würfeln.
SCHRITT 5
Schmand, die Hälfte des Zuckers, Eigelb und Puddingpulver verrühren.
SCHRITT 6
Birnenstücke unterheben ...
SCHRITT 7
... und die Masse auf den Kuchenteig geben.
SCHRITT 8
Verstreichen, mit restlichem Zucker bestreuen und weitere 30 Minuten backen.
SCHRITT 9
Gut ausgekühlt in Stücke schneiden und auf einer Kuchenplatte anrichten.
Zutaten
Für 1 Blech
 
Für den Teig
200 g
weiche Butter
180 g
Zucker
Eier
200 g
Mehl
2 gestrichene TL
Backpulver
 
Für den Belag
Tafelbirnen, z.B. Abate Fetel
450 g
Schmand
100 g
Zucker
Eigelb
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver