Rezept
Bockbier-Brötchen
Zubereitungszeit
ca. 50 Minuten
Kalorien: 200 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Backofen auf 225 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
SCHRITT 2
1 EL Kümmel grob zerstoßen, übrigen Kümmel beiseitestellen.
SCHRITT 3
Zerstoßenen Kümmel mit allen weiteren Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
SCHRITT 4
Mit den bemehlten Händen Brötchen formen und auf einen mit Backpapier belegten Ofenrost setzen. Mit dem restlichen Kümmel bestreuen. Brötchen 35 bis 40 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Etwas abkühlen lassen und lauwarm genießen.
SCHRITT 5
Tipp: Ein leckeres Brötchen für Butter und würzigen Käse.
Zutaten
Für 6 Brötchen
3 EL
Kümmel
250 g
Mehl Typ 550
 
Mehl für die Arbeitsfläche
1 TL
Backpulver
0,5 TL
Salz
0,5 TL
Honig
2 EL
Öl
175 ml
Bockbier
ZURÜCK