Rezept
Dönersalat mit Knoblauch und Minze
Zubereitungszeit
ca. 15 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Petersilie und Minze waschen, trocken schütteln und grob hacken. Einige hübsche Blättchen zur Dekoration beiseitelegen.
SCHRITT 2
Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch etwa 10 Minuten gut durchbraten.
SCHRITT 3
Knoblauch pellen und pressen. Mit Joghurt und Kräutern verrühren. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
SCHRITT 4
Tomaten waschen und würfeln. Gurke schälen, längs vierteln und in Stücke schneiden. Zwiebel pellen und in Ringe schneiden.
SCHRITT 5
Gurken, Tomaten, Krautsalat, Joghurtdressing, lauwarmes Fleisch und Zwiebeln lagenweise in eine Salatschüssel füllen. Mit einigen Kräuterblättchen dekorieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
0,5 
Bund Petersilie
Minzezweig
2 EL
Olivenöl
400 g
mariniertes Kalb- oder Hähnchenfleisch (Kebabwürzung)
Knoblauchzehen
200 g
Naturjoghurt
 
Salz
 
Pfeffer
300 g
Tomaten
Salatgurke
Zwiebel
200 g
Krautsalat