Rezept
Feldsalat mit Rotkohl und Feta
Zubereitungszeit
ca. 25 Minuten
+ Ziehzeit
Zubereitung
SCHRITT 1
Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten. Abkühlen lassen.
SCHRITT 2
Feldsalat waschen und putzen. Gründlich abtropfen lassen.
SCHRITT 3
Rotkohl in möglichst feine Streifen schneiden oder hobeln.
SCHRITT 4
In einer großen Schüssel kräftig mit dem Salz verkneten. Etwa 1 Stunde durchziehen lassen.
SCHRITT 5
Öl, Essig, Senf und Sirup zu einem Dressing verrühren. Mit Pfeffer abschmecken.
SCHRITT 6
Fetakäse in mundgerechte Würfel schneiden.
SCHRITT 7
Feldsalat, Dressing und Fetakäse zum Rotkohl geben. Alles vorsichtig vermengen. Eventuell nachsalzen.
SCHRITT 8
Den Salat mit den Sonnenblumenkernen bestreut servieren.
SCHRITT 9
Tipp: Dieser Salat eignet sich bestens als winterlicher, knackiger Partysalat.
Zutaten
Für 4 Portionen
50 g
Sonnenblumenkerne
150 g
Feldsalat
300 g
Rotkohl
0,5 TL
Salz
4 EL
Olivenöl
1 EL
Balsamicoessig
1 EL
Senf
1 EL
Fruchtsirup oder Honig
 
Pfeffer
200 g
Fetakäse