Rezept
Johannisbeer-Dinkel-Tarte
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
+ Backzeit
Zubereitung
SCHRITT 1
Johannisbeeren waschen, gut abtropfen lassen und von den Rispen zupfen.
SCHRITT 2
Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Tarteform einfetten.
SCHRITT 3
Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Butter zufügen und unterrühren.
SCHRITT 4
Mehl und Backpulver mischen und unterheben.
SCHRITT 5
Den Teig in die Form geben und glatt streichen.
SCHRITT 6
Johannisbeeren auf dem Teig verteilen und etwas andrücken.
SCHRITT 7
Die Form in den Ofen schieben und die Tarte ca. 40 Minuten backen. Abkühlen lassen und servieren.
SCHRITT 8
Tipp: Die Tarte schmeckt lauwarm mit Schlagsahne besonders köstlich.
Zutaten
Für 4 Portionen
350 g
rote Johannesbeeren
 
Fett für die Form
Eier
180 g
Zucker
1 Pck.
Vanillezucker
100 g
weiche Butter
250 g
Dinkelmehl
1 TL
Backpulver