Rezept
Kalbsschnitzel auf Selleriepüree
Zubereitungszeit
ca. 35 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Sellerie schälen und würfeln.
SCHRITT 2
In Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen.
SCHRITT 3
Abgießen, dabei 50 ml der Kochflüssigkeit auffangen.
SCHRITT 4
Sellerie mit Butter, Milch und der aufgefangenen Flüssigkeit zerstampfen oder mit einem Stabmixer fein pürieren.
SCHRITT 5
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Schnittlauch untermischen.
SCHRITT 6
Kalbsschnitzel kalt abspülen und trocken tupfen.
SCHRITT 7
Öl in einer Pfanne erhitzen, Schnitzel von beiden Seiten jeweils etwa 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
SCHRITT 8
Schnitzel mit Selleriepüree servieren.
SCHRITT 9
Tipp: Dazu gibt’s einen Blattsalat mit Joghurtdressing.
Zutaten
Für 4 Portionen
Sellerieknollen (600-700g)
 
Salz
1 EL
Butter
200 ml
warme Milch
 
Pfeffer
1 Prise
Muskat
1 EL
gehackter Schnittlauch
Kalbsschnitzel à 150g
2 EL
Rapsöl