Rezept
Karamellisierte Kürbisspalten mit Ziegenkäse
Zubereitungszeit
ca. 35 Minuten
Kalorien: 370 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Backofen auf 220 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
SCHRITT 2
Kürbis waschen, vierteln, Kerne entfernen. In 2 cm breite Spalten schneiden.
SCHRITT 3
Mit Öl einpinseln, kräftig salzen und auf ein mit Backpapier belegtes Rost legen.
SCHRITT 4
Mit Puderzucker bestäuben und etwa 20 Minuten backen.
SCHRITT 5
Inzwischen Weintrauben waschen, in 4 Zweiglein teilen und mit den Frischkäsetalern auf Desserttellern anordnen.
SCHRITT 6
Senf, Essig und Honig verrühren. Kürbisspalten auf die Teller verteilen.
SCHRITT 7
Kürbis und Käse mit dem Dressing beträufeln und servieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
kleiner Hokkaidokürbis (1 kg)
3 EL
Öl
 
Salz
2 EL
Puderzucker
200 g
blaue Weintrauben
Ziegenfrischkäsetaler à 20 g
1 TL
Senf
1 TL
Balsamicoessig
3 EL
flüssiger Honig