Rezept
Kresse-Frischkäse-Türmchen
Foto(s): André Chales de Beaulieu
Zubereitungszeit
ca. 10 Minuten
Kalorien: 90 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Radieschen waschen. Erst in Scheiben, dann in dünne Stifte schneiden.
SCHRITT 2
Frischkäse in einer Schüssel mit Olivenöl verrühren. Mit Pfeffer würzen.
SCHRITT 3
Kresse mit einer Schere kurz unter den Blättchen abschneiden und zum Frischkäse geben, unterrühren. Etwas Kresse zur Dekoration beiseitelegen.
SCHRITT 4
4 Brotscheiben mit Frischkäse bestreichen. Je 2 Brotscheiben übereinanderlegen, je 1 unbestrichene Brotscheibe darauflegen. Die oberste Scheibe mit Radieschen bestreuen.
SCHRITT 5
Mit einem scharfen Messer jedes Brot in 8 Türmchen zerschneiden. Zahnstocher oder Partyspieße hineinstecken. Auf einer kleinen Platte servieren und mit übriger Kresse bestreuen.
SCHRITT 6
Tipp: Die Türmchen passen gut auf ein Frühlingsbüfett mit Salat, Eiern, Gemüse und Dips.
Zutaten
Für 16 Türmchen
3 
Radieschen
200 g
Frischkäse
1 EL
Olivenöl
 
Pfeffer
2 Kästchen
Kresse
6 Scheiben
Vollkorn- oder Schwarzbrot
 
 
Außerdem
16 
Zahnstocher oder Partyspieße
ZURÜCK