Rezept
Mairübchensuppe
Zubereitungszeit
ca. 60 Minuten
Kalorien: 400 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken.
SCHRITT 2
Mairübchen und Kartoffeln schälen und grob würfeln.
SCHRITT 3
In der Brühe etwa 20 Minuten kochen.
SCHRITT 4
Pürieren.
SCHRITT 5
Sahne zufügen.
SCHRITT 6
Suppe erneut erhitzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
SCHRITT 7
Leberkäse in mundgerechte Streifen schneiden und in Öl kross anbraten.
SCHRITT 8
Suppe in tiefe Teller füllen und mit Petersilie und Leberkäse garnieren.
SCHRITT 9
Tipp: Wer auf Fleisch verzichten möchte, kocht die Suppe mit Gemüsebrühe. Statt Leberkäse schmeckt auch gebratener Räuchertofu.
Zutaten
Für 4 Portionen
0,5 Bund
Petersilie
4 
Mairübchen
2 
kleine Kartoffeln
800 ml
Fleischbrühe
200 g
Sahne zum Kochen
 
Salz
 
Pfeffer
200 g
Leberkäse
2 EL
Öl
ZURÜCK