Rezept
Matjes-Gurken-Tatar mit Preiselbeerschmand
Modern und gesund: In Kombination mit Apfel, Gurke und Preiselbeeren kommt der einzigartige Geschmack des Matjes zum Vorschein.
Zubereitungszeit
ca. 20 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Die Gurke und den Apfel waschen, Apfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Gurke und Apfel in kleine Würfel schneiden.
SCHRITT 2
Matjesfilets ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
SCHRITT 3
Dill waschen, trocken schütteln und hacken.
SCHRITT 4
Gurken-, Apfel- und Matjeswürfel mit dem Dill vermengen. Zitronensaft und Senf untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
SCHRITT 5
Den Schmand mit dem Preiselbeerkompott vermischen, salzen und pfeffern.
SCHRITT 6
Den Salat putzen, waschen, trocken schütteln und auf vier Teller verteilen.
SCHRITT 7
Matjesmix auf dem Salat anrichten. Den Schmand darüber geben.
SCHRITT 8
Tipp: Hierzu passen Pellkartoffeln oder Roggenvollkornbrot.
Zutaten
Für 4 Portionen
0,5 
kleine Salatgurke oder 1 Minigurke
kleiner Apfel
Matjesfilets, natur
0,5 Bund
Dill
1 EL
Zitronensaft
1 TL
Senf
 
Salz, Pfeffer
250 g
Schmand
2 EL
Preiselbeerkompott
100 g
Feldsalat oder anderer frischer Salat