Rezept
Minzsirup
Gesund und erfrischend: Mit Wasser gemischt wird der Sirup zu einem perfekten Sommerdrink.
Zubereitungszeit
ca. 15 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Die Minze kurz unter kaltem Wasser abbrausen. Abtropfen lassen, dann die Blätter von den Stielen zupfen.
SCHRITT 2
Minzblätter in einem Mixer fein pürieren.
SCHRITT 3
Wasser, Zucker und Zitronensaft in einen Topf geben und verrühren. Das Minz-Püree zufügen.
SCHRITT 4
Die Mischung aufkochen und ca. 5 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Dabei mehrmals\numrühren.
SCHRITT 5
Etwas abkühlen lassen. Die Mischung durch ein sehr feines Sieb oder ein Tuch gießen und in die Flasche füllen.
SCHRITT 6
Tipps: Im Kühlschrank hält sich der Sirup zwei bis drei Wochen.
SCHRITT 7
Je nach Geschmack im Verhältnis 1:5 bis 1:10 mit Mineralwasser mischen und als erfrischenden Sommerdrink genießen.
Zutaten
Für 4 Portionen
1 Bund
Minze
200 ml
Wasser
300 g
Zucker
 
Saft von 1 Zitrone