Rezept
Ofenspargel mit Zitronen-Kerbel-Dip
Dampfend aus dem Ofen: Frischer Spargel wird mit fruchtig-herzhaften Dip serviert.
Zubereitungszeit
ca. 40 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
SCHRITT 2
Den Spargel waschen, schälen, die unteren holzigen Enden abschneiden. Spargelstangen längs halbieren.
SCHRITT 3
Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.
SCHRITT 4
Den Spargel in eine große Auflaufform legen, mit Zwiebelstreifen bestreuen, mit Olivenöl beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Pfefferbeeren würzen. Spargel im Ofen ca. 20 Minuten backen, dabei gelegentlich wenden.
SCHRITT 5
In der Zwischenzeit den Schmand mit Zitronenschale und -saft glatt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Kerbel untermischen.
SCHRITT 6
Den Ofenspargel mit dem Dip servieren.
SCHRITT 7
Tipp: Dazu passt gebratener Fisch oder Hähnchenbrustfilet.
Zutaten
Für 4 Portionen
1 kg
Spargel
rote Zwiebel
2 EL
Olivenöl
 
Salz
 
Pfeffer
1 TL
rosa Pfefferbeeren, zerstoßen
200 g
Schmand
unbehandelte Zitrone (Saft und Schale)
2 EL
Kerbel, gehackt