Rezept
Rote-Bete-Käsebrot
Zubereitungszeit
ca. 15 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und fein hacken.
SCHRITT 2
Mit Kräutern, Orangenschale und Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
SCHRITT 3
Rote Bete-Knollen in dünne Scheiben schneiden. Käsescheiben halbieren.
SCHRITT 4
Feldsalat waschen und trocken schütteln.
SCHRITT 5
Brot auf vier Tellern verteilen und mit Feldsalat belegen.
SCHRITT 6
Abwechselnd die Rote-Bete-Scheiben und die Käsescheiben auf das Brot legen.
SCHRITT 7
Mit dem Nusspesto dekorieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
50 g
Walnusskerne
2 EL
gehackte Kräuter
0,25 TL
abgeriebene Schale einer unbehandelten Orange
2 EL
Olivenöl
 
Salz, Pfeffer
200 g
Rote Bete-Knollen (vorgegart und vakuumiert)
120 g
milder Schnittkäse
50 g
Feldsalat
große Scheiben Landbrot