Rezept
Rotweincreme mit Sternfrucht
Zubereitungszeit
ca. 25 Minuten
+ Kühlzeit
Kalorien: 300 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit Zucker cremig schlagen.
SCHRITT 2
70 g Sahne steif schlagen.
SCHRITT 3
Gelatine in kaltem Wasser einweichen und ausdrücken.
SCHRITT 4
In einem Topf mit 2 EL Wein erwärmen und auflösen. Restlichen Wein in die Eigelbmasse rühren, nach und nach einige Löffel der Masse zur Gelatine geben.
SCHRITT 5
Angerührte Gelatine zur Eigelbmasse geben, vermengen und etwa 45 Minuten kühl stellen.
SCHRITT 6
Eischnee und geschlagene Sahne unter die Rotweincreme ziehen.
SCHRITT 7
Creme auf 4 Rotweingläser verteilen. Mindestens 1 Stunde kühlen, gern auch über Nacht.
SCHRITT 8
Sternfrucht waschen und trocken tupfen. In 8 Scheiben schneiden.
SCHRITT 9
Vor dem Servieren restliche Sahne schlagen. Mit den Sternfruchtscheiben und Schokoraspeln auf der Rotweincreme dekorieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
2 
Eier
5 EL
Zucker
100 g
Sahne
4 Blatt
rote Gelatine
200 ml
trockener Rotwein
1 
Sternfrucht
50 g
Zartbitterschokolade, geraspelt
ZURÜCK