Rezept
Shepherd’s Pie
Zubereitungszeit
ca. 45 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser 20 Minuten garen.
SCHRITT 2
Währenddessen das Hackfleisch in Öl krümelig anbraten. Gewürze zufügen. \r\nMöhren, Zwiebeln, Knoblauch und Lauch zufügen. Tomatenmark unterrühren.
SCHRITT 3
Brühe angießen. Etwas reduzieren lassen, bis die Soße eindickt.
SCHRITT 4
Kartoffeln abgießen, mit Milch und Butter stampfen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
SCHRITT 5
Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Hackfleisch in eine Auflaufform \r\nfüllen, Kartoffelpüree darauf verteilen. Mit Käse bestreuen. 20 bis 30 Minuten goldbraun backen. Sofort servieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
1 kg
mehligkochende Kartoffeln
800 g
Rinderhackfleisch
2 EL
Sonnenblumenöl
 
Gewürzmischung aus Salz, Pfeffer, Paprika, Salbei, Rosmarin
große Möhren, gewürfelt
Zwiebeln, fein gewürfelt
Knoblauchzehe, fein gewürfelt
1 Stange
Lauch, in Ringe geschnitten
2 EL
Tomatenmark
200 ml
Fleischbrühe
250 ml
Milch
40 g
Butter
 
Muskat
150 g
geriebener Käse (z.B. Cheddar)