Rezept
Sternfrucht-Brownies
Zubereitungszeit
ca. 35 Minuten
+ Backzeit
Kalorien: 310 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Sternfrüchte waschen, Enden und mögliche Verfärbungen an den Rändern abschneiden. Früchte in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden.
SCHRITT 2
Butter und Schokolade in einem Topf schmelzen.
SCHRITT 3
Mit einem Schneebesen verrühren. Vom Herd nehmen, 15 Minuten abkühlen lassen, gelegentlich umrühren.
SCHRITT 4
Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine rechteckige Backform (20 x 30 cm) oder Auflaufform fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
SCHRITT 5
Eier und Zucker schaumig schlagen.
SCHRITT 6
Schokoladenmischung hineinrühren.
SCHRITT 7
Mehl auf den Teig sieben, Kakao, Backpulver und Salz zufügen, alles kurz vermengen.
SCHRITT 8
Teig in die Form füllen, Fruchtsterne gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Kuchen etwa 25 Minuten backen.
SCHRITT 9
Kuchen in Würfel mit jeweils einem Stern in der Mitte schneiden. Am besten noch lauwarm servieren.
Zutaten
Für 16 Brownies
2 
Sternfrüchte
200 g
Butter + Butter für die Form
200 g
Zartbitterschokolade in Stücken
1 EL
Semmelbrösel
4 
Eier
200 g
Zucker
150 g
Mehl
2 EL
Kakao
1 gestrichener EL
Backpulver
1 Prise
Salz
ZURÜCK