Rezept
Tortilla Española
Kartoffeltorte
Zubereitungszeit
ca. 60 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, mit Küchenkrepp trocken tupfen und salzen.
SCHRITT 2
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffeln bei mittlerer Hitze schwimmend brutzeln. Sind sie weich, die Hitze erhöhen, um sie leicht zu bräunen.
SCHRITT 3
Zwiebel schälen, fein hacken und zu den Kartoffeln geben. Goldgelb braten.
SCHRITT 4
Überschüssiges Öl abgießen.
SCHRITT 5
Eier in einer Schüssel aufschlagen, Kartoffeln zufügen. 10 Minuten ruhen lassen, dann die Ei-Kartoffel-Masse gleichmäßig in der Pfanne verteilen, Oberfläche glatt drücken. Bei milder Hitze stocken lassen.
SCHRITT 6
Einen großen Teller auf die Pfanne legen, den Kartoffelkuchen stürzen. Gewendete Tortilla langsam wieder in die Pfanne gleiten lassen. Noch 4 Minuten garen.
SCHRITT 7
Tipp: Schmeckt auch mit gebratenem Fisch oder Fleisch.
Zutaten
Für 4 Portionen
1 kg
Kartoffeln
 
Salz
 
reichlich Olivenöl
große Zwiebel
8-10 
Eier