Rezept
Varm Champignonpate
Warme Champignonpastete
Zubereitungszeit
ca. 80 Minuten
Zubereitung
SCHRITT 1
Reis nach Packungsanleitung kochen.
SCHRITT 2
In der Zwischenzeit Champignons putzen, mit den Haselnüssen grob hacken.
SCHRITT 3
Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Mit den Champignons, den Haselnüssen und Thymian mischen.
SCHRITT 4
Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Champignonmischung in zwei Portionen je einige Minuten bräunen.
SCHRITT 5
Die Masse in eine Rührschüssel geben. Reis, Eier, Sahne, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles verrühren.
SCHRITT 6
Die Mischung in eine gefettete Auflaufoder Patéform füllen und im Backofen bei 175 Grad (Heißluft) ohne Deckel auf mittlerer Schiene etwa 1 Stunde backen.
SCHRITT 7
Tipp: Dazu gibt’s grünen Salat und Baguette.
Zutaten
Für 4 Portionen
80 g
Reis
500 g
Champignons
50 g
Haselnusskerne
Zwiebeln
Knoblauchzehe
1 TL
Thymian
50 g
Butter
Eier
250 g
Sahne
2 TL
grobes Salz
 
Pfeffer