Rezept
Zucchiniröllchen mit Dill und Walnüssen
Foto(s): Frederik Röh, Henrik Matzen
Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
Kalorien: 170 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Zucchini waschen, Stielansatz entfernen.
SCHRITT 2
Längs in 2 bis 3 Millimeter dicke Scheiben hobeln.
SCHRITT 3
Öl in einer Pfanne erhitzen, Zucchinischeiben von jeder Seite etwa 3 Minuten anbraten, dann salzen. Abkühlen lassen.
SCHRITT 4
Dill waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen. Hacken, dabei einige Blättchen zur Dekoration beiseitelegen.
SCHRITT 5
Walnusskerne fein hacken. Mit Frischkäse, Sahne, Pfeffer und Dill verrühren. Mit Salz abschmecken.
SCHRITT 6
Zucchinischeiben flach auslegen.
SCHRITT 7
Überschüssiges Öl mit einem Küchentuch abtupfen.
SCHRITT 8
Zucchinischeiben mit der Frischkäsemasse bestreichen und aufrollen. Röllchen mit Zahnstochern fixieren.
SCHRITT 9
Mit Dill garnieren.
Zutaten
Für 12 Röllchen
2 
Zucchini
5 EL
Olivenöl
 
Salz
1 Bund
Dill
50 g
Walnusskerne
300 g
Frischkäse
3 EL
Sahne
 
Pfeffer
 
 
Außerdem
12 
Zahnstocher
ZURÜCK