Rezept
Zupa szczawiowa (Sauerampfersuppe)
Zubereitungszeit
ca. 60 Minuten
Kalorien: 400 kcal
Zubereitung
SCHRITT 1
Rippchen kalt abspülen und im Wasser mit den Lorbeerblättern etwa 40 Minuten köcheln.
SCHRITT 2
Kartoffeln schälen und würfeln, Lauch waschen und in Ringe schneiden, Möhren und Sellerie schälen und fein hobeln.
SCHRITT 3
Rippchen herausnehmen. Gemüse in die kochende Fleischbrühe geben und 15 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen. Fleisch nach Geschmack würfeln und wieder zufügen oder anderweitig verwenden.
SCHRITT 4
Sauerampfer waschen, in feine Streifen schneiden. Etwas Sauerampfer beiseitelegen, den Rest in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
SCHRITT 5
Kurz vor dem Servieren mit Sahne verfeinern. Suppe in Schalen anrichten, mit restlichem Sauerampfer und halbierten hartgekochten Eiern garnieren.
Zutaten
Für 4 Portionen
400 g
Schweinerippchen
2 l
Wasser
2 
Lorbeerblätter
400 g
mehligkochende Kartoffeln
0,5 Stange
Lauch
2 
Möhren
0,25 
Sellerieknolle
2 Bund
Sauerampfer
 
Salz
 
Pfeffer
1 Prise
Zucker
100 g
Sahne
4 
hartgekochte Eier
ZURÜCK