Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
19. Februar 2019
Rezept

Schokoküchlein mit Birnen

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 40 Minuten

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Butter mit Zucker, Vanille, Zimt und Eiern schaumig rühren.
Schritt 2
Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Milch zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Schokolade untermengen.
Schritt 3
Birne schälen, entkernen und würfeln.
Schritt 4
Weckgläser mit Butter einfetten. Die Gläser jeweils zu einem Drittel mit Teig füllen. Birnenwürfel darauf verteilen.
Schritt 5
Schokoküchlein ohne Deckel 20 bis 25 Minuten backen.
Tipp: Die Gläser direkt nach dem Backen mit einem abgekochten Deckel verschließen. Durch das entstehende Vakuum bleiben die Küchlein länger haltbar.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
125 g weiche Butter
etwas Butter zum Einfetten
100 g Zucker
1 Prise Vanillemark
1 Prise Zimt
2 Eier
200 g Weizenmehl
20 g Kakaopulver
0,5 Pck. Backpulver
100 ml Milch
40 g gehackte Schokolade
1 Birne
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
19. Februar 2019