Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
24. Februar 2019
Rezept

Möhren-Ziegenkäse-Tarte

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 30 Minuten
+ Backzeit

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Eine Tarteform einfetten.
Schritt 2
Cracker gut zerbröseln und in eine Schüssel geben.
Schritt 3
Butter in einer Pfanne zerlassen und die Salatkerne darin anrösten.
Schritt 4
Mit der Butter zu den Crackern geben und gut vermengen.
Schritt 5
Die Masse in die Form geben, gut andrücken und kalt stellen.
Schritt 6
Möhren abschrubben und raspeln. Zwiebeln schälen und fein würfeln.
Schritt 7
Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel anbraten, Möhren zufügen und beides 5 bis 6 Minuten garen.
Schritt 8
In der Zwischenzeit Eier, Ziegenfrischkäse und Schmand verrühren.
Schritt 9
Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Oregano würzen. Die Creme mit in die Pfanne geben und alles gut vermengen.
Schritt 10
Die Möhren-Frischkäse-Mischung auf den Tarteboden streichen.
Schritt 11
Ca. 30 Minuten backen.
Tipp: Dazu schmeckt ein grüner Salat.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
120 g Salzcracker
20 g Butter
30 g Salatkernmix
600 g Möhren
2 Zwiebeln
2 EL Olivenöl
3 Eier
200 g Ziegenfrischkäse
100 g Schmand
Salz und Pfeffer
Thymian und Oregano (frisch oder getrocknet)
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
24. Februar 2019