Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
19. Februar 2019
Rezept

Möhrentorte mit Schmandhaube

Für 4 Portionen

Zubereitungszeit
ca. 60 Minuten
+ Abkühlzeit

Dieses Rezept wird Ihnen präsentiert von famila nordost, famila nordost und nah und frisch

Zubereitung

Schritt 1
Möhren putzen, schälen und fein reiben.
Schritt 2
Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
Schritt 3
Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Nüsse und Möhren unterrühren.
Schritt 4
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) geben, glattstreichen und ca. 35 Minuten backen, danach auskühlen lassen.
Schritt 5
Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif schlagen. Schmand unterrühren und die Masse auf den Tortenboden streichen.
Schritt 6
Zucker und Zimt mischen und über die Schmandmasse streuen.
Schritt 7
Torte in 12 Stücke teilen und die Rübli zur Deko aufsetzen. Die Torte mit Minze verzieren.

Zutaten

Rezeptmenge anpassen
Für 4 Portionen
Für den Teig
350 g Möhren
150 g Butter
3 Eier
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150 g Mehl
1 geh. TL Backpulver
50 g gemahlene Haselnüsse
Für die Schmandhaube
200 g Sahne
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Sahnesteif
200 g Schmand
1 TL Zucker, etwas Zimt
1 Pck. Marzipan-Rübli (12 Stück)
einige Blätter frische Zitronenminze
Hierleben - Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
Das Online-Magazin für saisonalen Genuss.
19. Februar 2019